Nutzungsbedingungen

für die Nutzung des Online-Shops

Medieninhaber: Lisa Priyanka Metzner, Ahlen 26, 51515 Kürten, Deutschland

 

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über Publikationen (Broschüren, Kollektivverträge etc. in Papierform oder in elektronischer Form) zwischen dem Shop und seinen Kunden. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und ist an sie gebunden.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.
(3) Bei E-Mail verkehr wird immer der Link zur Website mit gesendet, somit bestätigen Sie mit einer Buchung über E-Mail auch direkt die AGB.

§ 2 Vertragsschluss

Onlineshop Produkte (Guides und Bücher):

Alle Angebote des Onlineshops sind freibleibend und als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen. Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den Online-Shop zustande, und zwar entweder durch Absendung einer Auftragsbestätigung elektronisch oder postalisch oder unmittelbar durch Absendung der bestellten Ware.

Dienstleistungsbereich (Vermittlung von Influencer):

Alle Angebote der Sales Manager von NuSuccess sind unverbindlich. Jedoch dürfen die Influencer nach einer diskreten Empfehlung der Sales Manager nicht außerhalb der Agentur Gebührenfrei gebucht werden. Wenn der Kunde/die Firma per E-Mail die Empfehlung von NuSuccess erhält und die Influencer außerhalb der Agentur bucht, sind Gebühren von 50,00€-2.5000€ pro Influencer von der Firma an NuSuccess zu bezahlen, siehe §4. Wenn die Influencer über die Agentur gebucht werden, fallen keine weiteren Gebüren für die Firma an, sondern nur die Preise laut der Kostenvoranschläge.

Es kommt nur zu einen Vertragssschluss, wenn die Influencer, die Firma und NuSuccess mit den Konditionen und/oder den Angeboten einverstanden sind. Beinhaltet mündliche und/oder schriftliche Verträge.

 

§ 3 Rücktrittsrecht

Sie haben ein Widerrufsrecht auf alle persönlichen Onlinestunden, welche Sie nicht in Anspruch genommen haben von einem Monat, bei dem Sie auch die volle Summe inkl. Trinkgeld erstattet bekommen. Ab dem Moment, indem Sie die Coachings in Anspruch genommen haben, gibt es keine Möglichkeit der vollen Rückerstattung. Falls Sie jedoch unzufrieden waren, mit den Coachings und/oder Serverfehler aufgetreten sind, können Sie sich gerne an unsere Support-E-Mail-Adresse wenden und wir finden gemeinsam eine Lösung.

§ 4 Preise

(1) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preislisten, Onlineshop und ähnlichen Publikationen des Shops ergibt. Je nach Status des Kunden gelten die jeweils in Preislisten oder im Online-Shop genannten Preise.
(2) Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

§ 5 Lieferbedingungen

(1) Die Ausführung erfolgt im Normalfall innerhalb von 12h, jedoch gilt dies nur an Werktagen.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Rechnungen unter 500,00€

Rechnungen sind, sofern nicht anders vereinbart, sofort ab Rechnungseingang mittels der E-Mail beiliegendem Rechnung abzugs- und spesenfrei fällig. Der Kunde ist bei Zahlungsverzug verpflichtet, sämtliche dem Shop durch diesen Zahlungsverzug entstehenden, zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen. Bei Erstkunden besteht ein maximales Zahlungsziel von 7 Werktagen, wenn dieses eingehalten wird, darf der Kunde nach einer Verlängerung anfragen.

Rechnungen über 500,00€

Rechnungen sind, sofern nicht anders vereinbart, vor dem Start der Leistung mittels der E-Mail beiliegendem E-Mail abzugs- und spesenfrei fällig. Der Kunde ist bei Zahlungsverzug verpflichtet, sämtliche dem Shop durch diesen Zahlungsverzug entstehenden, zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen. Bei Erstkunden besteht ein maximales Zahlungsziel von 7 Werktagen, wenn dieses eingehalten wird, darf der Kunde nach einer Verlängerung anfragen. Auf Bedarf kann eine Anzahlung von 50% angefragt werden. NuSuccess überweist unmittelbar nach 14 Werktagen, die prozentuelle Rechnungssumme an den Kunden zurück, wenn es die Leistung nicht einhält.

Zahlungen von NuSuccess an die Influencer und Freelancer

Die Influencer und Freelancer werden von NuSuccess direkt nach dem Zahlungseingang, der jeweilige Firma bezahlt. Dies bedeutet innerhalb von 7 Werktagen. Die Influencer müssen eine Rechnung an NuSuccess stellen, mit Datum des Postings + Daten aus dem Impressum, außerhalb von Deutschland gilt das Reverse-Charge-Verfahren.

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach dem Gesetz-Bestimmungen.

Bei Influencervermittlungen entziehen wir uns der vollen Gewährleistung, wenn die Firmen nicht nach Empfehlung der Agentur handeln möchten. 

§ 8 Schadenersatz

(1) Der Shop haftet nur für Schäden bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen.
(2) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist gegenüber Unternehmern ausgeschlossen.
(3) Für die formelle oder inhaltliche Richtigkeit der Angaben in den Publikationen ist jegliche eine Haftung des Onlineshops ausgeschlossen.

§ 11 Datenschutz

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.